Zuletzt bearbeitet: 03.01.2017, 87 mal gelesen.

Meine Fahrt mit dem größten Kreuzfahrtschiff der Welt

Land: Spanien

Im Oktober 2016 war ich mit der Harmony of the Seas von Royal Carribean im westlchen Mittelmeer unterwegs.Man stelle sich vor: ein Schiff mit einer Länge von 360m und so hoch wie ein 8-stöckiges Gebäude.
Fast 6000 Passagiere finden auf ihr Platz, der großen Königin der Meere.

Wir erkundeten auf dieser Kreuzfahrt folgende Ziele: Barcelona, Mallorca, Marseille, La Spezia, Rom und Neapel

Das Highlight für mich war aber auf jeden Fall Florenz, hier hatten wir einen Tagesausflug von La Spezia aus gebucht. Diese beindruckenden alten Häuser, der Dom, Palazzo Vecchio- einfach traumhaft.

Das Schiff war aber natürlich das Ziel Nummer 1                                                                                                                                            

Wir hatten eine Balkonkabine, die im Vergleich zu anderen Schiffen recht groß war. Der Service war einwandfrei. Noch nie zuvor hatte ich auf einem Schiff eine bessere Bordunterhaltung erlebt, z.B. das Musical Grease. Das Schiff hat in der Mitte sogar einen ,,Central Park'' durch dem man wie in einem echten Park spazieren gehen konnte. Auf diesem Schiff bekommt man wirklich keine Langeweile.

Auch wenn die Kreuzfahrt ausgebucht und fast 6000 Passagiere an Bord waren, bekam man immer eine Liege am Pooldeck oder musste sich nie bei einem Ausgang (bei Landgängen) anstellen. Der Check-In wurde bereits am Flughafen gemacht und dieser war der schnellste, den ich je erlebt habe.

Sofort würde ich wieder mit diesem traumhaften-Schiff verreisen.Jedoch kann bei fast 6000 Passagieren nicht mehr die Rede von einer Luxus-Kreuzfahrt sein.  ;-)

Spitze war es aber trotzdem!!!

 

 

Email an den Reiseexperten zu diesem Artikel senden

Reiseexperte Jan Schwab

Email

+43 316 8060 105

beschäftigt bei
Reisebüro u. Verkehrsunternehmen P. Springer & Söhne

Die Europäische wünscht Ihnen fantastisch schöne Reiseerlebnisse, und steht Ihnen bei, falls einmal was passieren sollte.

Weitere Beiträge dieses Reiseexperten:

Mit der Costa Fascinosa das östliche Mittelmeer entdecken

zuletzt bearbeitet am 22.09.2016, 95 mal gelesen.

Da ich mich auf Kreuzfahrten spezialisiert habe, konnte ich es kaum erwarten meine erste

weiterlesen ...

Neue Suche