Zuletzt bearbeitet: 21.06.2016, 272 mal gelesen.

GARDASEE - Ausflug nach Sirmione mit dem Boot

Land: Italien

Bardolino Wein und Oliven am Gardasee

Bardolino ist ein lebhafter Ort am Ostufer des Gardasees. Er liegt inmitten eines bekannten Weinbaugebiets. Der edle Tropfen prägt nicht nur das tägliche Geschehen, sondern lockt auch zahlreiche Urlauber nach Bardolino. Im Weinmuseum können sich Besucher über die Tradition der Weinherstellung informieren und alte Pressen und Abfüllanlagen bewundern. Wer nach soviel Theorie selbst zur Tat schreiten möchte, kann die hervorragenden Rot- und Roséweine bei zahlreichen Weinproben verkosten. Das hügelige Hinterland bietet auch günstige Bedingungen für den Olivenanbau. Somit führt die kulinarische Reise den Besucher weiter in das Olivenmuseum. Neben anschaulichen Informationen erwartet den Feriengast hier auch die Möglichkeit, die köstlichen regionalen Ölsorten zu probieren. Die belebte Altstadt von Bardolino hat außerdem einige kulturelle Höhepunkte zu bieten. Urban anmutende breite Gassen führen den Besucher zu sehenswerten Sakralbauten. Erwähnenswert sind vor allem die neoklassizistische Pfarrkirche San Nicolò und die romanische Kirche San Severo.

Aktivitäten

Das hügelige Hinterland bietet optimale Bedingungen für Wanderungen und Fahrradtouren inmitten von Weinbergen und Olivenhainen. Außerdem lädt die Uferpromenade mit zahlreichen Geschäften zum Flanieren ein.

Ausgehen

In den zahlreichen Cafés an der Promenade und in der Altstadt treffen sich Einheimische und Urlauber um bei einem Cappuccino entspannt zu plaudern. Zu späterer Stunde füllen sich dann die Bars und Discotheken.

Lazise

Mittelalterlich geprägte Stadt am Gardasee Lazise liegt am Südostufer des Gardasees in der italienischen Region Venetien. Das Stadtbild wird noch heute von den Bauwerken der Skaliger geprägt. Sie errichteten im 9. Jh. die etwas außerhalb liegende imposante Burg. Im 14. Jh. folgte die Ummauerung der Altstadt. Die Befestigungsanlage ist noch bis zu den Zinnen erhalten und sorgt für ein mittelalterliches Flair. Zentrum des malerischen Ortskerns ist die lebhafte Piazza Vittorio Emanuele. In den Gassen und Bogengängen rund um den Platz kann der Besucher in kleinen Geschäften stöbern oder in gemütlichen Cafés verweilen. Am pittoresken Hafen legen noch heute kleine Fischerbote an. Auch die Veroneser Zollstelle, ursprünglich als Waffenlager der Skaliger erbaut, lohnt einen Besuch. Bei einem Streifzug durch die Gassen der Altstadt kann der Feriengast außerdem die hübschen Kirchen San Nicolo und San Zeno e Martino entdecken. Nach soviel Kultur bietet sich ein entspannter Nachmittag am südlich des Ortes beginnenden Sandstrand an.

Aktivitäten

Sowohl Naturliebhaber als auch Action-Fans kommen in der Umgebung von Lazise voll auf ihre Kosten. Die mediterrane Vegetation lädt zu ausgedehnten Spaziergängen inmitten von Weinbergen und Olivenbäumen ein. Wem dies zu beschaulich ist, der findet in den nahegelegenen Freizeitparks Gardaland und Canevaworld auf diversen Fahrgeschäften Nervenkitzel pur.

Ausgehen

Sowohl in der Altstadt als auch an der Uferpromenade reihen sich zahlreiche Restaurants aneinander. Auf der Speisekarte steht vor allem fangfrischer Fisch. Eine besondere Spezialität ist Lavarello, eine Forellenart.

Email an den Reiseexperten zu diesem Artikel senden

Reiseexperte Heidrun Fuerpass

Email

+43357247177533

beschäftigt bei
Springer Reisen

Die Europäische wünscht Ihnen fantastisch schöne Reiseerlebnisse, und steht Ihnen bei, falls einmal was passieren sollte.

Weitere Beiträge dieses Reiseexperten:

Thermenhotel PuchasPlus Stegersbach

zuletzt bearbeitet am 21.04.2018, 109 mal gelesen.

Direkt an der Therme durch einen Gang verbunden,Eintritt inkl. am Anreisetag ab 12 Uhr,am

weiterlesen ...

PLITVICE

zuletzt bearbeitet am 02.06.2017, 227 mal gelesen.

Wirklich sehenswert! Wir waren auf unserer Reise nach Baska Voda für eine Nacht dort in einem

weiterlesen ...

AIDAsol

zuletzt bearbeitet am 14.03.2017, 65 mal gelesen.

DIE GRÜNE nennen die Einheimischen ihre Insel

zuletzt bearbeitet am 11.06.2016, 256 mal gelesen.

ALTSTADT VON KORFU/HAT MIR SO GUT GEFALLEN Pittoreske Altstadt von Korfu-Stadt auf der grünen

weiterlesen ...

Neue Suche