Zuletzt bearbeitet: 21.06.2016, 192 mal gelesen.

Sri Lanka - Ein Leckerbissen für Kulturliebhaber!

Land: Sri Lanka

Die Perle im Indischen Ozean – Ein Leckerbissen für Kulturliebhaber!

Sri Lanka hat grundsätzlich für jeden Urlaubsgeschmack etwas zu bieten, doch Kulturliebhaber kommen hier ganz besonders auf ihre Kosten! Ich selbst habe Sri Lanka geschätzte 30 Mal besucht und entdecke doch immer wieder neue Seiten dieser wunderschönen Insel! Der folgende Artikel beschäftigt sich nun im Speziellen mit acht Sehenswürdigkeiten, welche von der UNESCO zum Weltkulturerbe bzw. zum Weltnaturerbe erklärt wurden und die recht problemlos im Rahmen einer 10-tägigen Rundreise besichtigt werden können:

1. ANURADHAPURA: Die ehemalige große Hauptstadt des Landes wurde erstmals 250 v. Chr. erwähnt und war 600 Jahre lang Residenz der Singhalenkönige. Die architektonischen Relikte lassen den ehemaligen Reichtum der Stadt erahnen. Die buddhistischen Tempel sind der Grund, warum die Stadt von Buddhisten auch heute noch als heilige Stätte verehrt wird. Zum Weltkulturerbe aufgestiegen ist diese antike Stätte 1982.

2. Der FELSENTEMPEL in SIGIRIYA: Ebenfalls 1982 zum Weltkulturerbe ernannt, täuscht der Name ein wenig. Denn neben einer Klosteranlage ist hier vor allem der Palast des ehemaligen Königs Kassapa zu bestaunen. Auf einem 200 m hohen Felsen thront die Residenz, umgeben von den restaurierten Lustgärten sowie Überresten von Springbrunnen und Pavillons. Damit der Aufstieg nicht so schwer fällt, finden sich am Felsen Fresken von (barbusigen) Wolkenmädchen.

3. Die RUINENSTADT POLONNARUWA: Auch diese ehemalige Hauptstadt Sri Lankas hat es bereits 1982 auf die Liste der UNESCO geschafft. Neben den Tempeln und Palästen sind hier besonders die Buddha-Statuen zu erwähnen: Meisterwerke ceylonesischer Bildhauerkunst und in jedem Fall eine Reise wert!

4. Der FELSENTEMPEL in DAMBULLA: Berühmt für seine buddhistischen Höhlentempel und ein ausgesprochen geschichtsträchtiger Ort. Als König Valagamba infolge der indischen Invasion aus Anuradhapura flüchten musste, dienten ihm die Höhlen als Unterschlupf. In den 80 Höhlentempeln finden sich historische Malereien und Statuen, 153 Statuen beschäftigen sich mit Buddha, drei Statuen mit ehemaligen Königen und vier Statuen sind Göttern gewidmet. Aufnahme ins UNESCO Weltkulturerbe fand diese Stätte 1991.

5. Die KÖNIGSSTADT KANDY: Der Tempelbezirk der Stadt wurde 1988 zum UNESCO-Weltkulturerbe ernannt. Tatsächlich findet der berühmte Zahntempel die meiste Beachtung, befindet sich in ihm der Überlieferung nach doch eine der wichtigsten Reliquien des buddhistischen Glaubens: Ein Eckzahn von Buddha.

6.  Die „CENTRAL HIGHLANDS“ im Horton-Plains-Nationalpark: Im zentralen Hochland von Sri Lanka, in einer Höhe von 2.100 bis 2.300 Metern, befindet sich dieser „Garten Eden“, der aufgrund seines Artenreichtums auch als „Super-Biodiversitäts-Hotspot“ bezeichnet wird. Viele seltene Pflanzen und Tierarten findet man hier ebenso wie „World’s End“: Eine steil abfallende Klippe mit atemberaubender Aussicht. Da scheint es nur gerecht, dass dieses Paradies seitens der UNESCO zum Weltnaturerbe ernannt wurde.

7. Der SINHARAJA NATIONALPARK: Seit 1998 UNESCO Weltnaturerbe. Der Nationalpark ist einerseits eines der letzten großen zusammenhängenden Regenwaldgebiete auf der Insel und ist andererseits berühmt für seine vielseitige Tier- und Pflanzenwelt, ganz besonders in Bezug auf Vögel.

8. GALLE: Zum Schluss nochmals ein UNESCO Weltkulturerbe: Sowohl Festung als auch Altstadt von Galle gehören dazu. Die Festung wurde 1663 von den Niederländern erbaut und ist die größte erhaltene europäische Festung in Südasien. Die Kombination aus europäischer Architektur und asiatischer Tradition hat Charme, zusätzlich lädt die liebevoll restaurierte Stadt zu einem Spaziergang ein.

Für weiterführende Fragen stehe ich Ihnen selbstverständlich jederzeit zur Verfügung und freue mich auf Ihren Anruf!

Email an den Reiseexperten zu diesem Artikel senden

bienenfresser_sinharaja_nationalpark_6_9262.jpg
dambula_1_5019.jpg
horton_plains_nationalpark_5_112.jpg
nuwara_eliya_3_5330.jpg
sigriya_4_6728.jpg
sinharaja_nationalpark_7_4554.jpg

Reiseexperte Richard Senft

Email

01 36 16 750
Skype: enjoy.reisen

beschäftigt bei
enjoy reisen gmbh

Die Europäische wünscht Ihnen fantastisch schöne Reiseerlebnisse, und steht Ihnen bei, falls einmal was passieren sollte.

Weitere Beiträge dieses Reiseexperten:

Musandam - Der Delfinflüsterer

zuletzt bearbeitet am 07.06.2018, 128 mal gelesen.

Was macht ein Stück Oman eigentlich am nördlichsten Spitzchen der Arabischen Halbinsel? Das

weiterlesen ...

Louvre in Abu Dhabi

zuletzt bearbeitet am 16.02.2018, 159 mal gelesen.

Im November 2017 eröffnete der Louvre in Abu Dhabi. Also auf mit dem A380 der Emirates in die

weiterlesen ...

Die Perle im Indischen Ozean

zuletzt bearbeitet am 21.06.2016, 162 mal gelesen.

Die Perle im Indischen Ozean ist in jeder Hinsicht das ideale Reiseziel für einen

weiterlesen ...

Sri Lanka – Abenteuer Wale und Delfine

zuletzt bearbeitet am 21.06.2016, 155 mal gelesen.

Die Perle im Indischen Ozean – Abenteuer Wale und Delfine Wale und

weiterlesen ...

Neue Suche